Yoga (auch für Anfänger)

Vinyasa-Yoga ist ein weicher Yoga-Stil, in dem fließende Bewegungsfolgen geübt werden. Er ist für jeden geeignet, der eine meditative, bewegungsfreudige Yogaform üben möchte.

Durch die Verbindung von Bewusstheit, Körper und Atem, in Pranayama und Vinyasa, entsteht eine kraftvolle und harmonische Verbindung zu sich selbst. YOGA bedeutet, sich über Bewegung, Kraft und Atem in einem immer neuen Tanz zu erleben, auf allen Ebenen geerdet zu sein, im Fluss Leichtigkeit zu genießen, das innere Feuer zu schüren, mit den alles durchdringenden Elementen zu tanzen.

Yoga und Klettern sind ganzheitliche Bewegungsformen, die nahezu perfekt harmonieren. Durch Yoga kann die Kletterfähigkeiten verbessert und mehr Entspannung erreicht werden.

Termin und Kosten:

Der Kurs findet wöchentlich am Donnerstag, 19-20.30 Uhr statt.
10er-Karten (vier Monate gültig) gibt es für 90 Euro.
Eine Probestunde ist kostenlos.
Der Einstieg ist jederzeit möglich!
Anmeldung an der Theke oder unter Tel. 0221 / 53 43 510.

Leitung: Gasha Eckert