Nix für Kurze

Über Längenzüge, lange Züge, Zwerge und Riesen

Ein Dauerbrenner in der Kletter-Gemeinde ist das Thema „Längenzüge“. Hallenbetreiber, Klettertrainer und insbesondere Routenschrauber können ein Lied davon singen. Von „Das ist ja für Große viel einfacher“ bis zu „Für Kleine nicht zu klettern“ reichen die Kommentare häufig zu neu geschraubten Routen. Grund genug für uns, um das Thema einmal ausführlicher zu beleuchten. Hier geht's zum Artikel (pdf, 76kB)

Rückmeldekultur

Jedem engagierten Kletterer ist sicher schon mal aufgefallen, dass eine Seilschaft neben ihm einen Fehler macht. Und viele von Euch haben bei Ansprache des Fehlers einen unfreundlichen Kommentar zurück bekommen.
Und das, obwohl gerade beim Klettern jeder Fehler vermieden werden muss! Aber vielleicht lag es ja daran, wie Ihr das Thema angesprochen habt?
Walter Britschgi, Sicherheitsbeauftragter der Kletterhalle Gaswerk in Zürich, hat sich in seinem Artikel mit dem Thema "Rückmeldekultur" beschäftigt (pdf, 1 Mb).