Kursanmeldung: Zirkusgruppe am Montag

Montag, 16.45 – 18.15 Uhr
Kursgebühr: 30 € /Monat (erm. 22 €)
Alter: ab 8 Jahre · max. 15 Teilnehmer
Kurs-Nr: MoG
Dozentin: Barbara Dahl

S1. Kursanm. quart. -Auswahl +Erm -Material

Personenangaben

Hiermit melde ich mich/mein Kind zu dem oben genannten Kurs in der StadtteilWerkstatt Chorweiler an:

SEPA-Lastschriftmandat


SEPA-Lastschriftmandat

für die StadtteilWerkstatt Chorweiler gGmbH • Weichselring 6a • 50765 Köln Tel. 0221 / 53 43 510 • info@canyon-chorweiler.de • Gläubiger-Identifikationsnummer: DE93ZZZ00000498621

Ihre Mandatsreferenz ist der Vorname des Teilnehmers mit dem Anmeldedatum in der Form: Max01012014 [VORNAMEttmmjjjj]. Bei mehreren Anmeldungen wird durchnummeriert [#1, #2...]

Ich ermächtige die StadtteilWerkstatt Chorweiler gGmbH, den Kursbeitrag von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der StadtteilWerkstatt Chorweiler gGmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich erkenne dieses Lastschriftmandat gleichzeitig als Vorankündigung der Lastschrift mit verkürzter Ankündigungsfrist an.

Die erste Kursgebühr ist 5 Bankarbeitstage nach dem Anmeldedatum fällig und beläuft sich auf den anteiligen Quartalsbeitrag bis zum Quartalsende. Die folgenden Beiträge sind dann zum 1. des Folgequartals fällig und dürfen von meinem Konto eingezogen werden. Fällt der Fälligkeitstag auf ein Wochenende oder einen Feiertag, gilt der nächste Werktag als Fälligkeitstag. Erste Fälligkeit: 5 Arbeitstage nach Anmeldung, Folgefälligkeit: zum 1. des Folgequartals

Einen IBAN- und BIC-Rechner finden Sie HIER

 

Folgende Vertragsbedingungen erkenne ich hiermit an:

  • Die Anmeldung wird mit o.g. Datum gültig und verlängert sich quartalsweise automatisch.
  • Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Quartalsende und muss formlos schriftlich erfolgen.
  • Der Kurs findet immer an Schultagen statt (NICHT in den Schulferien und Feiertagen in NRW). Dies ist in den Kursgebühren bereits berücksichtigt.
  • Ist der/die Trainer/in verhindert, stellt er/sie einen qualifizierten Ersatz. Fällt der Kurs aus, wird dieser entweder zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt oder die Kursgebühr wird anteilig erstattet.
  • Für vom Teilnehmer abgesagte oder versäumte Stunden sind wir nicht ersatzpflichtig.