header

Die StadtteilWerkstatt im Kölner Norden

Der Canyon Chorweiler ist die bundesweit erste gemeinnützige Stadtteilwerkstatt und Kletterhalle. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind Nutznießer der Einrichtung, die außer Klettern noch vieles mehr bietet.

Gemeinsam unter einem Dach befinden sich eine große Kletterhalle mit Hochseilgarten, der Zirkus Ponte Chorelli, Räume für Tanz, Theater und Musik, ein Malraum, ein Ergo-Therapiezentrum und Gastronomie.

Zusammen mit dem Land NRW und der Stadt Köln übernahm die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Waldorfpädagogik Anfang März 2006 eine bisher völlig neue Herausforderung, um Integration und ein gemeinschaftliches Leben im Stadtteil Köln-Chorweiler zu fördern. Ein Projekt, das soziale Verpflichtungen übernimmt und Initiative ergreift.

Der Canyon Chorweiler ist öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe (gem. § 75 SGB VIII).

Der Canyon Chorweiler ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Die StadtteilWerkstatt im Kölner Norden